Cubiertas alambre MTB - sin cámara (tubeless) 26''

Cubiertas alambre MTB - sin cámara (tubeless) 26''

En el catálogo de Cubiertas alambre MTB - sin cámara (tubeless) 26'' puede encontrar en total 3 diferentes Cubiertas alambre MTB - sin cámara (tubeless) 26'' a precios bajos e imbatibles por envío a todo el mundo!
  • Michelin

Acerca de los Cubiertas alambre MTB - sin cámara (tubeless) 26''

Das Universal System Tubeless (UST)

HIBIKE möchte Ihnen hier das UST-System erläutern und Ihnen wertvolle Tips im Umgang mit dieser Technologie geben.

Anfangs noch als unzuverlässig beschriehen, setzen sich schlauchlose Reifensysteme im Fahrradbereich mehr und mehr durch. Marktführend ist das Universal System Tubeless (UST) von Mavic. Auf das inzwischen viele große Reifenhersteller zurückgreifen. Beachtet man einige grundlegende Punkte, kann man die vielen Vorteile dieses Systems voll ausnutzen.

UST Reifen sind auf der Innenseite mit Butyl beschichtet und daher Luftundurchlässig. UST Felgen kommen bis auf das Ventilloch ohne Bohrungen im Felgenbett aus und sind dadurch ebenfalls Luftdicht. reifen und Felge bilden zusammen eine dichte Luftkammer, ein Schlauch ist daher überflüssig. Die Vorteile eines solchen Systems sind:

  • geringes Gewicht
  • Durchschläge sog. Snake-Bites (Schlangenbisse) gehören der Vergangeheit an.
  • Kein schlagartiger Luftverlust bei Durchstichen
  • Ein Felgenband, welches bei herkömmlichen Systemen oft für Defekte sorgt entfällt, da die Speichennippel nicht mehr von außen durch die Flege geführt werden.
  • Der Luftdruck kann im Vergleich zum System mit Schlauch niedriger gewählt werden. Dies bedeutet mehr Komfort und der Reifen kann sich stärker verformen, die Reifenaufstandsfläche vergrößert sich und das Profil paßt sich dem Untergrund besser an. Dadurch wird die Bodenhaftung, also der Grip erhöht. Der Rollwiderstand bleibt nahezu gleich.

Was tun bei einem Platten?

Im Falle einer Panne durch einen Durchstich des Reifens, kann dieser im Notfall mit herkömmlichem Flickzeug von Innen repariert werden. Wir empfehlen, nach Möglichkeit spezielle UST Flicken zu verwenden, die etwas stärker sind. Ganz Eilige führen weiterhin einen Ersatzschlauch mit, um z.B. im Rennen, nach entfernen des Fremdkörpers schneller weiter fahren zu können. Das Einziehen eines herkömmlichen Schlauchs ist problemlos mögich, dazu muss nur das Ventil aus der Felge geschraubt werden.

Montagetips

Führen Sie die Montage von Tubeless Reifen immer ohne Werkzeug durch. Montierhebel oder gar Schraubendreher können die empfindliche Dichtlippe beschädigen und so den Reifen undicht werden lassen. Damit der Reifen leicht zu montieren ist und auch zuverlässig abdichtet, raten wir dringend UST Reifen nur mit spezieller Montageflüssigkeit zu montieren. An der Kontaktstelle zwischen Reifen und Felge wird jeder noch so kleine Spalt abgedichtet, so dass keine Luft entweichen kann. Bestimmt ist Ihnen eine solche Flüssigkeit auch aus der Autobranche bekannt.

  • Felge und Reifenwulst müssen absolut sauber sein
  • Schrauben Sie das Ventil in die Felge (auch hier dichtet ein Tropfen Montageflüssigkeit zusätzlich ab.
  • Die Montageflüssigkeit wird mit einem Pinsel oder Tuch auf die Reifenwulst aufgetragen.
  • Setzen Sie eine Reifenwulst komplett in die Mitte der Felge
  • Setzen Sie die zweite Reifenwulst in die Felge ein, beginnend gegenüber des Ventils
  • Prüfen Sie ob der Reifen gleichmäßig sitzt und sich das Ventil zwischen den Wülsten befindet.
  • Pumpen Sie den Reifen zügig auf, bis sich beide Wülste hörbar in das Felgenhorn gesetzt haben.
  • Überprüfen Sie, ob der Reifen rund herum sauber in der Felge sitzt. Dazu sind die Reifenflanken meist entsprechend markiert. Diese Markierung muss überall gleichmäßig hervor stehen. Manchmal muss dazu der Druck im Reifen weiter erhöt werden - unbedingt auf den maximal zulässigen Druck achten!
  • Am Ende wird der Luftdruck entsprechend Ihren Ansprüchen und unter Beachtung der Herstellervorgaben für Reifen und Felge eingestellt.

Noch unsicher?

Kein Problem, kommen Sie einfach in unser Ladengeschäft und leihen Sie sich ein Testbike mit UST-Bereifung aus. Gerne beraten wir Sie ausführlich und beantworten alle Ihre Fragen.

 
 
 
AJAX Loader Icon