Thomson Direct Mount potencia negro(-a)

71,06 €
antes 91,46 €
New in 2012 for Thomson, the Direct Mount Stems allow riders the ultimate in stiffness for dual crown cockpits. The strongest stem they make, which means it’s the strongest stem you can get. Built for any fork using the BoXXer® bolt pattern.

Motorcycle Style, Thomson Strength and attention to detail.
Two sizes are available: the 50mm Direct Mount puts the handlebar 10mm lower than a standard stem, and lower than an adjustable direct mount design as well.
The 40mm Direct Mount has 30 degrees of rise.

65mm Wide handlebar clamp width for maximum torsional stiffness, which translates into better steering precision.

Features:

  • 50x31.8mmx10mm drop
  • 40x31.8mmx30°
  • 50mm-160g
  • 40mm-145g
Todos los precios para el envío a España; más los gastos envío
31.8x40mm
N° de art.: 34562076 || N° EAN/UPC: 875850006058  || N° de art. del fabricante: SM-E 161 BK
Prueba online de disponibilidad y plazo de entrega

Und. a 71,06

Meter
31.8x50mm
N° de art.: 34562077 || N° EAN/UPC: 875850005952  || N° de art. del fabricante: SM-E 160 BK
Prueba online de disponibilidad y plazo de entrega

Und. a 71,06

Meter
De momento sólo le podemos ofrecer un texto en alemán:

Der Anspruch lautet hier haltbare und langlebige Produkte zu design und zu bauen, die gleichzeitig so leicht wie möglich sein sollen, ohne bei der Sicherheit einzubüßen. Das Ergebnis heute: Thomson exportiert in über 30 Länder. Wo kommt der Erfolg her? Loronzo H. “Ronnie” gründete 1981 eine Firma mit dem Namen Thomson L.H. Products. Mit dem Ziel Präzisionsdrehteile mit Hilfe von CNC-Fräsmaschienen herzustellen. Es fing alles mit einer simplen Sattelstütze an. Ronnie nutzte sein Know How aus der Raumfahrt, um eine einteilige Sattelsütze herzustellen, die sich im wesentlichen zu den herkömmlichen Stützen vom Gewicht unterscheiden soll. Trozdem sollte sie noch stabil genug sein, um die Belastungen, die im Rennen auf die Stütze auswirken, standzuhalten. Ein Team-Member der Carnegie Mellon University wurde Mitte der 90er auf die Produkte der Firma aufmerksam. Er stellte ein komplett neues Konzept in der Branche auf. Nach dem Durchbruch in den 90ern lies er sich seine Entwiklungen patentieren. Seit dem zählt die Marke Thomson zu den weltweit bekanntesten Herstellern im Bereich Seatposts, alles rund ums Cokpit, wie Lenker und Vorbauten, oder andere Kleintele am Rad.

Gegründet im Jahr 1981 produziert die Firma Thomson bereits seit 1994 Bike Komponenten. Der Firmensitz liegt in Macon im US-Bundesstaat Georgia.

¿Has encontrado un fallo? La imagen resulta equivocada? Habrá que añadir algo?

¡Nos alegramos si nos informaras!
Si tiene la opinión que haya una razón porqué, rebajarle a Vd. el precio, entonces comuníquenoslo por favor y haga clic aquí para la ALERTA de PRECIOS...
 
 
 
AJAX Loader Icon